GAULT&MILLAU

Auf 13 Punkte steigern sich Dirk Warras vom „Selma“ in Magdeburg („Schweinsrücken unter Zwiebel-Senf-Ei-Panade mit glasierter Bete“) und Stefan Heyne von der „Weinstube am Brühl“ in Quedlinburg („Topfenknödel mit Pfannkucheneis und Apfel, das bestimmt auch in Österreich ordentlich gelobt würde“). Die gleiche Note erkochen sich in erstmals bewerteten Restaurants Robert Klaus vom „Gasthof Zufriedenheit“ in Naumburg („intensive Brombeercreme, geschichtet zwischen knusprigen Salzkrokanttalern nebst samtigem Honigmilchsorbet“) und Sebastian Schulz vom „Schloss Tangermünde“ in Tangermünde („Kabeljau in Parmesan-Ei-Hülle mit Pesto-Kartoffelsalat und Tomatensahne“).

Die Tester beschreiben und bewerten dieses Jahr insgesamt 19 Restaurants in Sachsen-Anhalt. 15 Küchenchefs zeichnen sie mit einer oder mehreren Kochmützen aus; 4 werden höher als im Vorjahr benotet. Der Guide erscheint im Münchner ZS Verlag (736 Seiten, 39.99 €).

T. +49 3445 791 20 51
welcome@gasthof-zufriedenheit.de